Beiträge zu diesem Thema:

Wirtschaftsprüfung: 
Die Stiftung. Perspektiven für Ihr Unternehmen
Die Stiftung rückt in den Fokus von Unternehmen und vermögenden Personen auch in Deutschland

Leistungsübersicht

Überblick über unser Leistungsspektrum in der Wirtschaftsprüfung


Ansprechpartner Wirtschaftsprüfung 

Unsere Experten stehen Ihnen bei allen steuer-, rechts- und betriebswirtschaftlichen Fragen zur Verfügung.

Die Wirtschaftsprüfung praktizieren wir mit einem beratungsorientierten Ansatz. Wenn mittelfristige Orientierung für ein Unternehmen oder eine vergleichbare Einrichtung gesucht wird, Risiken erkannt und kompensiert und neue Perspektiven erschlossen werden sollen, helfen unsere Erfahrung und Expertise.

  1. Prüfungen: die Basis unseres Wirtschaftsprüfungs-Portfolios

    Die klassischen Pflichtprüfungen, freiwillige und satzungsgemäße Prüfungen bei Jahresabschlüssen und Konzernabschlüssen gemäß US-GAP, HGB und IFRS, auch Prüfungen von Zwischenabschlüssen und Sonderbilanzen sowie Sonderprüfungen und Freiwillige Prüfungen bilden die Grundlage unseres Leistungsansatzes. Auch die Prüfung von Kontrollmechanismen und Prozessen steht häufig im Zentrum des Interesses.
    Wir übernehmen Prüfungsaufgaben bei Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften und Einzelunternehmen, Verbänden, Vereinen und Stiftungen.

  2. Betriebswirtschaftliche Analysen und Bewertungen

    Beurteilungen und Bewertungen nach betriebswirtschaftlichen Kritierien entwickeln wir zu vielfältigen Fragestellungen. Die Analyse der Corporate Finance und der Corporate Gouvernance ist eine unserer Kernleistungen. Die Unternehmensdiagnose, die eine umfassende Betrachtung der Erfolgsfähigkeit und absehbarer Risiken beinhaltet, wird auch in der Sondierungsphase beauftragt, bevor eine dezidierte Investitionsstrategie ausgearbeitet wird. Auch die Entwicklung der Investitionsstrategie unterstützen wir; die Anforderungen zum Beispiel an die Qualität der Ermittlung des Return on Investment ist in umkämpften Märkten hoch. Bei der Vorbereitung der Finanzierung übernehmen wir auch die Prüfung des Ratings und der Kreditwürdigkeit und entwickeln Optimierungskonzepte. In Krisensituationen werden wir auch zur Beurteilung von Sanierungsplänen herangezogen.

  3. Merger & Acquisition

    Käufe und Verkäufe von Unternehmen und Unternehmensteilen sowie Fusionen, Ausgründungen und zum Beispiel Management-Buyouts unterstützen wir in vielfältiger Weise, auch über nationale Grenzen hinaus. Die Due Diligence ist eine der wichtigsten Aufgaben in diesem Zusammenhang. Die Risiko-Konstellationen werden intensiv analysiert, auch Wachstumspotenziale sind zu ermitteln. Auch an der Integration von Unternehmen und Teilen eines Unternehmens wirken wir als Wirtschaftsprüfer und Berater mit.

  4. Ansehen und Vertrauensbildung

    Transparenz sowie die Präzision und Verlässlichkeit der Informationen sind ein maßgeblicher Faktor der Vertrauensbildung, gerade bei Geschäften mit Banken und Investoren. Für unsere Mandanten ist es deshalb wichtig Strukturen zu schaffen und Systeme zu installieren, die eine hoch seriöse und fachlich überzeugende Informationspolitik unterstützen.
    Die Qualität der Prüfung hebt die Reputation des Unternehmens. Unternehmen, Investoren und Banken spiegeln uns immer wieder die Wertschätzung, die ein Testat aus unserer Hand erhält.