Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft – wir kümmern uns um alles Weitere!

Welche Vorteile bietet die Auslagerung bestimmter Geschäftsprozesse aus dem Unternehmen?

Interne Strukturen und Prozesse können verschlankt und Finance-Aufgaben zu Teilen oder komplett auf geschultes Personal und Personen mit notwendiger Expertise verlagert werden. Dies dient der Qualitätsverbesserung und –sicherung und macht es möglich den stetig steigenden Compliance-Anforderungen gerecht zu werden. Das Unternehmen kann sich wieder vermehrt auf sein Kerngeschäft konzentrieren, spart sich in Zeiten des Fachkräftemangels die mitunter langwierige Suche nach entsprechendem eigenen Personal und muss sich nicht mit verwaltungsintensiven Aufgaben beschäftigen, für die im Regelfall zu wenig Zeit bleibt.

Welche Aufgaben und Unternehmensbereiche kommen für eine Auslagerung in Frage?

  • Auslagerung der Finanzbuchhaltung
  • Übernahme der Gehaltsbuchhaltung
  • Human Resources Services
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Übernahme des Mahnwesen
  • Auslagerung der Faktura
  • Einführung eines Controllings
  • Implementierung von Compliance Prozessen

Wie können wir unsere Mandanten mit den Outsourcing Angeboten unterstützen?

Wir können für Sie die komplette Finanzbuchhaltung von der Rechnungserfassung, der Erstellung von Ausgangsrechnungen, der Abwicklung des Zahlungsverkehrs bis hin zum Mahnwesen übernehmen.

Neben der klassischen Übernahme der Finanzbuchhaltung können bei zeitgerechter Vorlage der Eingangsbelege, auch in digitaler Form, aus der Kreditoren-Buchhaltung Zahlungsvorschlagslisten zur Freigabe für Sie erstellt und die Zahlungen danach direkt durch uns veranlasst werden.

Auch die Fakturierung Ihrer Ausgangsrechnungen können wir cloudbasiert für Sie erledigen.

Dies alles kann gleichzeitig mit einem entsprechenden Liquiditäts-Management verbunden werden.

Dazu nutzen wir die Software der DATEV und können diese Arbeitsschritte weitgehend automatisiert erledigen. Dies kann auch über die von Ihnen verwendeten ERP-Systeme bewerkstelligt und ggf. mit einer DATEV-Schnittstelle gekoppelt werden.

Abschließend kann auch das Mahnwesen ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand für Sie komfortabel aus der von uns erstellten Debitoren-Buchhaltung gesteuert werden. Die Informationen hinsichtlich der Zahlungseingänge erhalten wir täglich über eine elektronische Schnittstelle zur Ihrer Hausbank.

Welche betriebswirtschaftliche Unterstützung können wir für die Belange Ihres Unternehmens anbieten?

Durch den Zugriff auf das umfangreiche Zahlenmaterial und die finanzwirtschaftlichen Prozesse im Unternehmen können wir Unterstützung bei der Einführung eines professionellen Controllings anbieten und Ihnen mit aktuellen und aussagekräftigen Informationen wegweisend zur Seite stehen. Nach unserer Erfahrung ist Controlling in vielen kleineren und mittelständischen Unternehmen nur unzureichend vorhanden und die Geschäftsinhaber verzichten damit auf ein wertvolles Instrument der Unternehmenssteuerung.

Die Implementierung einer Kostenrechnung, Budgetierung und Soll-Ist-Analyse hilft, die Kosten nicht aus den Augen zu verlieren, Ressourcen optimal zu nutzen und frühzeitig Risiken für das Unternehmen zu erkennen und gegenzusteuern.

Ihr ACCONSIS-Ansprechpartner für die Steuerberatung

Birgit Larisch

Birgit Larisch
Steuerberaterin
Prokuristin Acconsis GmbH Steuerberatungsgesellschaft

Service-Telefon
+49 89 547143
oder per E-Mail
b.larisch@acconsis.de