ACCONSIS ist inhaltlich sehr breit aufgestellt. Es liegt an uns, dieses kompakte Knowhow zeitgemäß, effektiv und wirksam zum Vorteil unserer Mandanten umzusetzen.

Zukunft und Kreativität

Wir hören aktiv zu und sorgen mit hoher Empathie dafür, dass alle sich persönlich und kompetent beraten fühlen. Damit wir auch in Zukunft die notwendigen Instrumentarien und Kanäle finden, um schnell und flexibel reagieren zu können, bauen wir bereits jetzt vor:

Wir gestalten die Zukunft in der Beratung – Wir schaffen Raum für Kreativität und neue Ideen

In erweiterten Räumlichkeiten an unserem Firmensitz in der Schloßschmidstraße entsteht in einer eigenen „Denkwerkstatt“ etwas völlig Neues.

Neue Formen von Service

Ein Team von mehr als 20 Personen konzipiert, plant und realisiert Service- und Dienstleistungen und eine neue Form der Zusammenarbeit, damit die Lösungen für unsere Mandanten zeitgemäßer, effektiver und effizienter werden. Dass dabei auch die fortschreitende Digitalisierung eine wesentliche Rolle spielen wird, ist selbsterklärend. Gerade durch die digitalen Anwendungen schaffen wir Freiraum, der sich noch positiver auf die Beratungsqualität auswirken wird.
So wird es uns kurz- bis mittelfristig gelingen, modern, schnell, transparent und mit hohem persönlichem Einsatz für unsere Mandanten da zu sein.

Betreuungsleistung erweitern

ACCONSIS möchte in den nächsten Jahren verstärkt wachsen und eine zentrale Rolle im Zielmarkt – die Metropolregion München – einnehmen.
Dies soll zum einen durch die Gewinnung von neuen Mandanten erfolgen, aber auch durch erweiterte Betreuungs- und Beratungsleistungen bei bestehenden Mandanten.
Dazu ist notwendig, dass die ACCONSIS einen Wandel vollzieht – sowohl in der Außendarstellung als auch in der Unternehmensstruktur.
ACCONSIS positioniert sich mit diesem Wandel neu – von der „klassischen Kanzlei“ hin zu einem modernen „Dienstleistungsunternehmen“ mit hohen Ansprüchen an sich selbst.

Unsere digitale Offensive wurde schon belohnt!

Im Rahmen des DATEV Digitalisierungs-Cockpit wurde ACCONSIS das Label „Digitale DATEV-Kanzlei 2019 und 2020“ überreicht. 
Wer hier ausgezeichnet wird, durchlief davor ein „Screening” durch einen DATEV-Experten. 
Betrachtet wurden Prozesse und Programmnutzung im Rechnungswesen, der Personalwirtschaft und im Kanzleimanagement. Anhand nachvollziehbarer Parameter wurde dabei schnell ersichtlich, an welcher Stelle im Unternehmen noch Potenziale zur Digitalisierung liegen. Gleichzeitig liefern diese Auswertungen die nötigen Kennzahlen für das Label „Digitale DATEV-Kanzlei”. 

DATEV Digitale Kanzlei 2020

Erfahren Sie mehr zu unserem BUSINESS-SERVICE: Digitalisierung

Die Teams arbeiten in Projektgruppen an den Themen:

  • Veränderung des Arbeitsplatzes
    (Arbeitsplatzgestaltung 4.0, IT-Landschaft)
  • Wandel der Arbeitskultur
  • Neue Formen der Zusammenarbeit
  • Verändertes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit

Anreiz für die Mitarbeiter, dabei zu sein:

  • Sie haben die Möglichkeit neue moderne Techniken, Arbeitsmittel und -methoden auszuprobieren.
  • Sie gestalten aktiv Ihre Zukunft und die zukünftigen Prozesse der Acconsis mit.
  • Sie haben die Möglichkeit neue Formen der Zusammenarbeit kennen zu lernen und arbeiten direkt mit Kollegen/innen aus anderen Fachbereichen zusammen.
  • Und trotz allem Neuen, behalten die Mitarbeiter einen Großteil ihrer altbekannten Aufträge und Aufgaben.
  • Wer Freude und Begeisterung daran hat, Neues auszuprobieren, zu erproben, Zukunft gestalten zu wollen und die ACCONSIS auf ihrem Weg in die Zukunft maßgeblich zu begleiten, findet in der Zukunftswerkstatt die besten Rahmenbedingungen vor.