Bis Ende 2019 planen etwa 236.000 mittelständische Unternehmen in Deutschland eine Nachfolge.
Für viele Unternehmer ist die Suche eines Nachfolgers Neuland. 40% der Inhaber finden keinen passenden Nachfolger. Wie ist es bei Ihnen?

Unternehmensnachfolge planen, aber wie …

Warum ist eine Nachfolge frühzeitig zu planen? Mit wieviel Vorlauf steige ich in die Planung ein? Was gilt es zu beachten? Wie gehe ich vor? Welche Nachfolgeoptionen gibt es? Wer berät mich oder vermittelt mir Nachfolger?

Besonders bei Nachfolgeprozessen in Familien ergeben sich oft Spannungsfelder. Diese im Vorfeld auszuräumen kann für den Erfolg in der Nachfolge entscheidend sein.
Optimalerweise haben Sie neben diesen persönlichen auch die steuerlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte von Anfang an im Blick.

Unser Insider geht auf diese einzelnen Aspekte im Detail ein und stellt Ihnen die Gestaltungsmöglichkeiten vor.

mehr ACCONSIS @youtube

Abonnieren Sie uns…

Dozent

Christoph Zelaskowski

Christoph Zelaskowski

Dipl.-Kfm.
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Prokurist ACCONSIS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft & ACCONSIS GmbH Steuerberatungsgesellschaft